TSV Windsbach > Home > Vereinsgeschichte des TSV Windsbach

TSV Windsbach 1892 e.V.

Vereinsgeschichte:

- Gründung: 12.6.1892 im Dietrichschen Gasthaus (heute: Gasthaus zur Sonne)

- ursprünglich: 13 aktive Turner, Turnsaal und Vereinslokal Gasthaus Lödel (heute:Scheiderer)

- 1898: 94 Mitglieder

- 1909: Anschaffung der Vereinsfahne

- 1914-1918: kein Turnbetrieb wegen des 1.Weltkrieges

- 1919: Wiederaufnahme des Turnbetriebs

- 1922: 30-jähriges Stiftungsfest verbunden mit dem 51.Gau-Turnfest, Gründungsvorstand

            Fritz Schott erhält den Ehrenbrief der Deutschen Turnerschaft

- 1926: Gründung des Fußballvereins TSV Windsbach

- 3.7.1927: Einweihung der Stadt- und Vereinshalle

- 1932: 40-jähriges Gründungsfest in der Vereinshalle (heute Stadthalle)

- 1935-Anfang der 50-er Jahre: Vereins-Turnen war zum Erliegen gekommen

- 1946: Fußballer nehmen Spielbetrieb wieder auf (TSV Windsbach)

- 1954: Sportplatzbau an der Moosbacher-Str. mit Aschenbahn,Weitsprunganlage etc.

- 50er Jahre: Wiederaufbau des Turnbetriebs unter Rudi Richter (TV Windsbach)

- 30.5.1969: Fusion beider Vereine zum TSV 1892 Windsbach e.V. geführt von 2 gleichberechtigten Vorständen (Hertl und Rieß)

- 1972: Räumung des Sportgeländes für den Neubau des Gymnasiums

- 1974-1977: Projekt Sportplatzbau und Tennisanlage (2 Plätze) in Retzendorf

- 1982: 90-Jahr-Feier mit sportlichen Veranstaltungen vom 8.-22.5., Einweihung des Sportheims und eines weiteren Tennisplatzes

- 1986: erstmals über 1000 Mitglieder

- 1992: 100-Jahr-Feier und Einweihung von 2 weiteren Tennis-Plätzen

- 1996: Erbauung des B-Platzes in Retzendorf
- 2009: Sanierung der Vereinsfinanzen
- 2010: Sprungtisch für die Abt. Turnen, neue Tischtennisplatten
- 2011: Isolierung der Decken des Sportheims und Umkleiden,
Ergänzung der Flutlichtanlage, Erneuerung der Banden
- 2012: Komplettsanierung der sanitären Anlagen der Umkleiden, Anschluss an Fernwärme (Biogas Retzendorf), 1. Windsbacher Kirchweihlauf
- 2014: Bezug der generalsanierten Doppelturnhalle (August)
- 2017: Neugestaltung Parkplatz vor Sportheim, Übernahme der alten Badeumkleidekabinen und Duschen durch den TSV




Vorstände beim TV (1892-1969) Vorstände beim TSV (1947-1969) Vorstände beim TSV 1892 e.V
- Fritz Schott - Georg Heidenreich - Helmut Rieß
- Karl Dauscher - Peter Lögler - Rudi Hertl
- Gustav Martius - Heinrich Grimm - Richard Endreß
- Leonhard Gaßner - Hans Ulsenheimer - Helmut Arnold
- Emil Kofler - Rudi Hertl - Jan Helmer bis 2008
- Kantor Roscher   - Dr.Manfred Weinlich (aktuell)
- Georg Schwarz    
- Georg Reuter    
- Georg Rückert    
- Adam Reuter    
- Leonhard Huber    
- Ernst Steinbauer    
- Helmut Rieß    
- Gerhard Armanski    
- Herbert Striegnitz